Verkehrspolitische Fahrradtour

Auf Einladung des ADFC Vereins Wolfsburg habe ich heute an einer verkehrspolitischen Radtour teilgenommen. Im Fokus stand dabei das Thema „Vision Zero“, bei welcher es um eine Reduzierung der Verkehrsunfälle geht. Um dies zu gewährleisten, muss die bestehende Infrastruktur stets gepflegt und weiter ausgebaut werden. Bei einer rund 3km langen Radtour durch die Wolfsburger Innenstadt wurden viele, spannende Themen angesprochen, rund um die Infrastruktur der Wolfsburger Radwege, welche ich gern für mich, im Hinblick auf zukünftige Planungen in unserer Stadt aufgenommen habe!