JUBILÄUM: ANKUNFT DER ITALIENISCHEN MITARBEITER IN WOLFSBURG

60 Jahre Italiener in Wolfsburg. Gestern Abend fand eine gebührende Feier im Nutzfahrzeugpavillion in der Autostadt statt. Neben Ehrenbürgern der Stadt Wolfsburg und vielen Ehrengästen nahm auch der Botschafter Italiens, Armando Varricchio, an den Feierlichkeiten teil. Der Stellenwert der italienischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere gesamte Stadt, wurde auch in der Rede unseres Oberbürgermeisters, Dennis Weilmann, betont. Ich finde es wunderbar, dass unsere Stadt und der Volkswagen Konzern durch solche Veranstaltungen die verdiente Anerkennung zeigen!
Neben vielen Einblicken in die Geschichte von Zeitzeugen, musikalischer und künstlerischer Begleitung, gab es für die Konzernbetriebsratsvorsitzende noch eine besondere Überaschung. Sie bekam das italienische Bundesverdienstkreuz für ihren besonderen Einsatz und ihr Engagement verliehen. Herzlichen Glückwunsch auch nochmal an dieser Stelle. Im Pizza A Mano gab es im Anschluss noch viele Möglichkeiten für den Austausch untereinander. Danke für die Einladung und die tolle Veranstaltung.

#starkfürwolfsburginhannover